Hatha Yoga sanft

 

Dieser Kurs ist ein idealer Ausgleich zum Alltag – sanft und regenerierend.

Du lernst Verspannungen wahrzunehmen und zu lösen, die Wirbelsäule und Muskeln zu strecken und zu kräftigen und die geistige Konzentration zu fördern, um Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht zu bringen. 

 

Das Wort „hatha“ bedeutet Kraft und bezieht sich auf die Ausdauer, das ständige an sich Arbeiten, durch körperliche Übungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Meditation, um das Ziel des Yoga, im Hier und Jetzt zu sein, zu erreichen.

Wir üben eine sanfte Variante der Sonnengrüße, sowie unterschiedliche Asanas, die langsam und sanft ausgeführt werden, um sich auf die so wesentliche Atmung zu konzentrieren. Ergänzt wird der Kurs durch sanftes Pranayama und eine lange, geführte Entspannungsphase (Savasana), wodurch absolute körperliche und geistige Entspannung erzielt wird.

Diese Klasse ist gleichermaßen für Yoga-Neulinge und Geübte geeignet.